wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Dopa

Abkürzung für Dihydroxyphenylalanin, körpereigene Substanz, die aus der Aminosäure Tyrosin entsteht und ein Zwischenprodukt bei der Bildung von Noradrenalin, Adrenalin und Melatonin darstellt. Außerdem ist es die Vorstufe des Neurotransmitters Dopamin. Deshalb wird es bei der Behandlung der Parkinson-Krankheit eingesetzt, die durch einen Dopamin-Mangel im Gehirn gekennzeichnet ist.
Total votes: 33