wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Domngo

Tenöre: Domingo, Carreras, Pavarotti
Die drei Tenöre: Domingo, Carreras, Pavarotti
Die drei Tenöre: Placido Domingo (links), José Carreras (Mitte) und Luciano Pavarotti (rechts)
Plácido, spanischer Sänger (Tenor), * 21. 1. 1941 Madrid; 1960 Bühnendebüt als Tenor, danach weltweit als Interpret vor allem italienischer Opern (Verdi, Puccini) erfolgreich; wirkt außerdem als Dirigent und Regisseur; seit den 1990er Jahren Mitglied der „Drei Tenöre“ (zusammen mit J. Carreras und L. Pavarotti); wurde 1996 Musikdirektor der Oper in Washington D. C. und 2000 der Los Angeles Opera.
Total votes: 59