wissen.de
You voted 1. Total votes: 50
LEXIKON

Dolchwespen

Scoliidae
Dolchwespe (Gelbstirnige)
Gelbstirnige Dolchwespe
Die im Mittelmeergebiet recht häufige Gelbstirnige Dolchwespe (Scolia flavifrons) ist der Riese unter den Hautflüglern Europas. Die Tiere parasitieren bei den Engerlingen von Nashornkäfern, zu denen sich die Weibchen grabend vorarbeiten.
Familie der bestachelten Hautflügler; große bis sehr große Wespen, wespenähnlich gezeichnet oder metallisch blau glänzend, deren Larven in Engerlingen parasitieren; vor allem in warmen Ländern, dort bis 5 cm lang.
You voted 1. Total votes: 50