wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Dlby Surround

[-səˈraund]
Verfahren zur Wiedergabe eines dreidimensionalen Klangs; seit Mitte der 1990er Jahre bei Fernsehproduktionen angewandt. Der Raumklangton wird dabei ohne Mehraufwand auf den üblichen Stereokanälen übertragen. Auf Empfängerseite sind ein spezieller Decoder und drei zusätzliche Lautsprecherboxen Voraussetzung für den dreidimensionalen Raumklang.
Total votes: 59