wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Diplm

[
das; griechisch
]
Diplomgrade
Diplomgrade in Deutschland und Österreich (Auswahl)
Dipl.-Bibl.Diplom-Bibliothekar
Dipl.-Biochem.Diplom-Biochemiker
Dipl.-Biol.Diplom-Biologe
Dipl.-Brau-Ing.Diplom-Brauereiingenieur
Dipl.-Chem.Diplom-Chemiker
Dipl.-Des.Diplom-Designer
Dipl.-Dolm.Diplom-Dolmetscher
Dipl.-Forstw.Diplom-Forstwirt
Dipl.-Geol.Diplom-Geologe
Dipl.-Hdl.Diplom-Handelslehrer
Dipl.-Inf.Diplom-Informatiker
Dipl.-Ing.Diplom-Ingenieur
Dipl.-Kfm., österr.: Dkfm.Diplom-Kaufmann
Dipl.-Ldw.Diplom-Landwirt
Dipl.-LM. Ing.Diplom-Lebensmittelingenieur
Dipl.-Math.Diplom-Mathematiker
Dipl.-Medienw.Diplom-Medienwirt
Dipl.-Met.Diplom-Meteorologe
Dipl.-Oecotroph.Diplom-Ökotrophologe
Dipl.-Päd.Diplom-Pädagoge
Dipl.-Phys.Diplom-Physiker
Dipl.-Psych.Diplom-Psychologe
Dipl.-Sportl.Diplom-Sportlehrer
Dipl.-Theol.Diplom-Theologe
Dipl.-Übers.Diplom-Übersetzer
Dipl.-Volksw.; Dipl. rer. pol.Diplom-Volkswirt
In den Kantonen der deutschsprachigen Schweiz werden die Urkunden nicht Diplom genannt, sondern Zertifikat, Lizenz oder Brevet. An Fachhochschulen verliehene Diplom-Grade werden mit dem Zusatz (FH) geführt.
Urkunde als Auszeichnung für eine hervorragende Leistung oder für eine abgelegte Prüfung; seit 1899 akademischer Grad, der nach bestandener mündlicher und schriftlicher Abschlussprüfung, einschließlich Diplomarbeit, von einer Hochschule in Deutschland verliehen wird und als Berufsbezeichnung geführt werden kann, z. B. Diplom-Ingenieur, Diplom-Biologe, Diplom-Psychologe. Das Diplomstudium gliedert sich in ein 4-semestriges Grund- (Vordiplom) und Hauptstudium.
Der Diplomgrad ist in Deutschland, in Österreich und der Schweiz ein Hochschulabschluss vor allem für naturwissenschaftlich-technische, sozial- und wirtschaftswissenschaftlich-technische, sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge sowie einige andere akademische Ausbildungen, z. B. Diplom-Bibliothekar, Diplom-Dolmetscher.
Total votes: 40