wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Didengleichrichtung

Schaltung einer Diode in einen Wechselstromkreis zur Erzeugung einer pulsierenden Gleichspannung. Da der Durchlasswiderstand einer Diode je nach Stromrichtung sehr groß oder relativ klein ist, wird jede zweite Halbwelle der Wechselspannung unterdrückt.
Total votes: 32