wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Dmow

Dimov
Dimitǔr, bulgarischer Erzähler, * 25. 6. 1909 Lowetsch,  1. 4. 1966 Bukarest; schrieb Romane über die bulgarische Gesellschaft: „Tabak“ 1951, deutsch 1957; auch Theaterstücke.
  • Erscheinungsjahr: 1951
  • Veröffentlicht: Bulgarien
  • Verfasser:
    Dimow
    , Dimitar
  • Deutscher Titel: Tabak
  • Original-Titel: Tjutjun
  • Genre: Roman
Mit dem in Sofia erschienenen Roman »Tabak« versucht Dimitur Dimow (* 1909,  1966), »aus den Schemata auszubrechen, die unsere Kritik als Methode des Sozialistischen Realismus aufgestellt hat«. Geschildert wird der Kampf zwischen Kommunismus und Kapitalismus im Bulgarien der Zeit von 1933 bis 1944. Zwar kritisiert der Bulgarische Schriftstellerverband, dass Dimow die Kommunisten ohne jede Idealisierung mit ihren Schwächen dargestellt habe, doch erhält das Werk, das in mehr als 20 Sprachen übersetzt wird, auch einen der höchsten Preise in Bulgarien.
Die deutsche Übersetzung erscheint 1957.
Total votes: 28