wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Desis

[die; griechisch, Halbton]
in der musikalischen Akustik die Differenz, die in der reinen Stimmung zwischen dem Oktavton und dem durch vier aufeinander folgende kleine Terzen erreichten Ton besteht (große Diesis); auch die entsprechende Differenz zwischen drei großen aufeinander folgenden Terzen und dem Oktavton (kleine Diesis); im engeren Sinn das Erhöhungszeichen (Versetzungszeichen).
Total votes: 9