wissen.de
You voted 2. Total votes: 32
LEXIKON

Die Katze auf dem heißen Blechdach

  • Deutscher Titel: Die Katze auf dem heißen Blechdach
  • Original-Titel: CAT ON A HOT TIN ROOF
  • Land: USA
  • Jahr: 1958
  • Regie: Richard Brooks
  • Drehbuch: Richard Brooks, James Poe, nach dem Bühnenstück von Tennessee Williams
  • Kamera: William H. Daniels
  • Schauspieler: Elizabeth Taylor, Paul Newman, Burl Ives, Judith Anderson
Nach dem Bühnenstück von Tennessee Williams kommt im September 1958 »Die Katze auf dem heißen Blechdach«, ein glänzend besetztes Melodrama, in die Kinos. Zum 65. Geburtstag des schwer kranken Big Daddy (Burl Ives) kommt die Familie zusammen, u.a. auch sein Sohn Brick (Paul Newman) mit seiner Frau Maggie (Elizabeth Taylor). Brick hadert mit seinem Schicksal und sucht Zuflucht im Alkohol. Maggie kämpft um Bricks Liebe, erntet aber nur Sarkasmus.
Immer wieder kommt es zu heftigen Wortgefechten der Familie; sie heizen die Emotionen auf, bewirken aber nichts. In einer letzten Aussprache schreit Brick seinem Vater ins Gesicht, dass er von ihm nie wahre Liebe bekommen habe. Erschüttert finden beide über diesen Streit wieder zueinander, was auch Auswirkungen auf die Ehe von Brick und Maggie hat.
Neben Paul Newman (Oscar-Nominierung) glänzt Elizabeth Taylor als nervös-aggressive Maggie.
You voted 2. Total votes: 32