wissen.de
Total votes: 53
LEXIKON

Die Caine war ihr Schicksal

  • Deutscher Titel: Die Caine war ihr Schicksal
  • Original-Titel: THE CAINE MUTINY
  • Land: USA
  • Jahr: 1954
  • Regie: Edward Dmytryk
  • Drehbuch: Stanley Roberts
  • Kamera: Ray Cory
  • Schauspieler: Humphrey Bogart, José Ferrer, Van Johnson, Fred MacMurray
Edward Dmytryks »Die Caine war ihr Schicksal« wird wegen der hervorragenden schauspielerischen Leistungen allen voran Humphrey Bogart gelobt.
Kapitän Queeg (Humphrey Bogart) wird 1943 Kommandant des Zerstörers »Caine«. Bald fällt er durch sein hysterisches Verhalten in kritischen Situationen auf. Lieutenant Keefer (Fred MacMurray) setzt das Gerücht in Umlauf, daß Queeg paranoid sei. Während eines Taifuns entheben der leitende Offizier Maryk (Van Johnson) und Keefer den Kapitän wegen Unfähigkeit seines Amtes. Später kommt es zum Kriegsgerichtsprozess gegen Maryk, in dem die Beteiligten ihr wahres Gesicht zeigen: Der opportunistische Keefer sagt gegen Maryk aus. Als Queeg in den Zeugenstand tritt, verwandelt er sich in ein stammelndes Wrack. Maryk wird freigesprochen, als wahrer Urheber der Meuterei wird Keefer von seinen Kameraden geächtet.
Total votes: 53