wissen.de
LEXIKON

Diaz

Cameron Michelle, US-amerikanische Filmschauspielerin, * 30. 8. 1972 San Diego, California; erhielt 1994 ihre erste Filmrolle in „Die Maske“; gelang 1998 mit der Komödie „Verrückt nach Mary“ der Durchbruch; weitere Filme: „Being John Malkovich“ 1999; „3 Engel für Charlie“ 2000; „Vanilla Sky“ 2001; „Gangs of New York“ 2002; „In den Schuhen meiner Schwester“ 2004; „Liebe braucht keine Ferien“ 2006; „Love Vegas“ 2006; „Beim Leben meiner Schwester“ 2009.
Total votes: 15
Total votes: 15