wissen.de
You voted 5. Total votes: 25
LEXIKON

Dewar-Gefäß

[
ˈdju:ə-
]
doppelwandiges, Wärme isolierendes Gefäß. Ein Vakuummantel und Verspiegelung der Innenwandung setzen beim Dewar-Gefäß den Wärmeübergang stark herab. Ein Dewar-Gefäß für den alltäglichen Gebrauch ist die Thermosflasche.
You voted 5. Total votes: 25