wissen.de
You voted 5. Total votes: 30
LEXIKON

Deviatin

Sexualwissenschaft
Bezeichnung für Sexualpraktiken, die von der herrschenden gesellschaftlichen Norm abweichen, z. B. Sodomie, Nekrophilie, Fetischismus; früher auch als Perversionen bezeichnet.
You voted 5. Total votes: 30