wissen.de
Total votes: 88
LEXIKON

deutsche Kunst

Architektur, Plastik, Malerei und Kunsthandwerk des deutschen Sprach- und Kulturbereichs seit Bestehen des karolingischen Reiches bildeten sich unter den Ottonen zu einer charakteristischen, landschaftlich gebundenen Kunstsprache aus. Angeregt von spätantiken Formen, zeigte damals die deutsche Kunst in grundlegender Umwandlung des Übernommenen bereits bis in die Gegenwart hinein bezeichnende Züge: Sie wurde mehr von der Dramatik des Geschehens als vom Eigenwert der sinnlichen Schönheit bestimmt und zog der rationalen Durchklärung der Form einen expressiven Stil vor.
Total votes: 88