wissen.de
You voted 4. Total votes: 50
LEXIKON

Deutsche Fortschrittspartei

1861 zunächst in Preußen gegründete erste deutsche Partei im modernen Sinn. Sie siegte in den preußischen Landtagswahlen im Herbst 1861 und versuchte, eine liberal-parlamentarische Umwälzung auf dem Reformweg durchzusetzen. Die Deutsche Fortschrittspartei war liberal und national und erstrebte Deutschlands Einheit unter Führung Preußens. 1884 vereinigte sie sich mit abgesplitterten Nationalliberalen zur Deutschen Freisinnigen Partei (Freisinnige).
You voted 4. Total votes: 50