wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Deutsch-Niederländisches Korps

[-ko:r]
German-Netherlands Corps
am 30. 8. 1995 gegründeter militärischer Großverband, dem Heerestruppen aus Deutschland (Panzerdivision) und den Niederlanden (mechanisierte Division, Regiment Spezialtruppen) angehören; Umfang rund 39 000 Soldaten. Geführt wird das Korps von einem gemeinsamen Kommando (Hauptquartier des Korpsstabes: Münster/Westfalen) unter wechselnder Leitung eines deutschen und niederländischen Generals. Es gehört zu den zur Landesverteidigung vorgesehenen Hauptverteidigungskräften der NATO, die erst im Mobilmachungsfall ihre volle Stärke erreichen.
Total votes: 51