wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Designer

[
di:ˈzainə; der; englisch
]
Designerin
künstlerischer Ausbildungsberuf, der in mehrere Sparten aufgeteilt ist. 1. Industrial Designer, gestaltet industrielle Erzeugnisse, arbeitet mit Konstrukteuren, Fertigungsingenieuren, Kaufleuten und Werbefachleuten zusammen. 2. Mode-Designer, ist überwiegend in der Oberbekleidungsindustrie tätig und entwirft Modelle und Kollektionen. 3. Textil-Designer, arbeitet in der Teppich-, Möbel- und Dekorationsstoffindustrie, entwickelt und gestaltet textile Produkte. 4. Grafik-Designer, gestaltet bildliche Informationen und Werbemittel für verschiedene Bereiche. Außerdem gibt es Foto-Designer, Schmuck-Designer u. a. Die Ausbildung erfolgt als Studium (810 Semester) an einer Fachhochschule oder Hochschule der Künste. Design.
Total votes: 13