wissen.de
You voted 4. Total votes: 31
LEXIKON

Depostenkassen

kaum noch verwendete Bezeichnung für Zweigstellen von Sparkassen und Geschäftsbanken, die Spareinlagen und Depositen entgegennehmen, den Zahlungsverkehr für die Bankkunden betreiben, aber nur in beschränktem Umfang selbständig Kredite gewähren.
You voted 4. Total votes: 31