wissen.de
LEXIKON

Dennett

Daniel Clement, US-amerikanischer Philosoph, * 28. 3. 1942 Boston; bekannt vor allem für seine Arbeiten zur Philosophie des Geistes und Philosophie der Biologie; argumentiert für ein naturalistisches Weltbild: alle Phänomene wie die Entwicklung des Menschen, Bewusstsein und Willensfreiheit können im Prinzip durch die Naturwissenschaften erklärt werden; Kritiker der „Intelligent Design“-Bewegung; bekennender Atheist; Hauptwerke: „Philosophie des menschlichen Bewusstseins“ 1991, deutsch 1994, „Darwins gefährliches Erbe“ 1995, deutsch 2002.
Total votes: 48
Total votes: 48