wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Dltaplan

nach der Sturmflutkatastrophe von 1953 in den Niederlanden entwickelter Plan zur Abdämmung des Deltas von Rhein, Maas und Schelde, 1987 abgeschlossen. Etwa 15 000 km2, mehr als 40% der Landfläche der Niederlande, die von Sturmfluten bedroht waren, werden durch die Anlage von fünf Abschluss- und fünf Sekundärdämmen sowie neuen Deichen gesichert. Ausgenommen bleiben die Mündung der Westerschelde und der Nieuwe Waterweg.
Total votes: 0