wissen.de
LEXIKON

Delibes

[
dəˈli:b
]
Delibes, Léo
Léo Delibes
Clément Philibert Léo, französischer Komponist, * 21. 2. 1836 Saint-Germain-du-Val, Dép. Sarthe,  16. 1. 1891 Paris; Schüler von A. Adam; schrieb Ballette von frischer Melodieerfindung und rhythmischer Brillanz („Coppélia“ 1870; „Sylvia“ 1876). Erfolgreich war seine Oper „Lakmé“ 1883 (mit der „Glöckchenarie“); ferner Vokal- und Kammermusik.
Total votes: 46
Total votes: 46