wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Dekompressinskammer

abgeschlossener Raum, in dem für einen Organismus eine allmähliche Druckreduzierung erfolgt, nachdem dieser sich längere Zeit in Überdruckräumen aufgehalten hat. Taucherkrankheit.
Total votes: 26