wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Degen

Fechten: Treffflächen
Fechten: Treffflächen
Gültige Treffflächen von Florett, Säbel und Degen
Waffe mit schmaler, gerader, elastischer Klinge und Griff, besonders als Stich- oder Stoßdegen, aber auch als Hiebwaffe (Haudegen) verwendet. Beim sportlichen Fechten: Stoßwaffe mit dreieckigem Klingenquerschnitt, Gewicht 770 g, Gesamtlänge 110 cm. Der Elektrodegen hat eine Kontaktspitze, die über einen Draht im Ärmel der Fechtjacke mit einem Meldeapparat verbunden ist. Bei jedem Treffer leuchtet eine Lampe auf und ein akustisches Zeichen ertönt.
Total votes: 39