wissen.de
LEXIKON

Dedcius

Karl, deutscher Übersetzer und Schriftsteller, * 20. 5. 1921 Łódź (Polen); übersiedelte 1952 in die Bundesrepublik Deutschland; arbeitet als Übersetzer (z. B. von C. Miłosz, W. Szymborska) und Herausgeber, Mittler zwischen der polnischen und deutschen Kultur; Hauptwerke: „Polnische Profile“ 1975; „Zur Literatur und Kunst Polens“ 1981; „Wörterbuch des Friedens“ (Herausgeber) 1993; „Ost-West-Basar“ 1996. Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1990.
Total votes: 10
Total votes: 10