wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

De Laurentiis

Dino, italienischer Filmproduzent, * 8. 8. 1919 Torre Annunziata,  11. 11. 2010 Los Angeles; in den 1940er Jahren intensiver Förderer des italienischen Neorealismus; besonders erfolgreich 1949 mit „Bitterer Reis“; drehte 1952 mit „Totó a colori“ den ersten italienischen Farbfilm; erhielt als Produzent von F. Fellinis „La Strada“ einen Oscar für den besten ausländischer Film. Er führte in den 1960er Jahren das größte Filmstudio der Welt „Dinocittà“ und produzierte 1966 den Film „Die Bibel“ von J. Huston . Neuere Produktionen u. a.: „Blue Velvet“ 1986; „Body of Evidence“ 1993.
Total votes: 58