wissen.de
LEXIKON

David

[daˈvid]
David, Jacques Louis
Jacques Louis David
Jacques-Louis, französischer Maler, * 30. 8. 1748 Paris,  29. 12. 1825 Brüssel; löste sich vom spätfranzösischen Rokoko und schuf 1784/85 das nach Form und Inhalt erste rein klassizistische Gemälde, „Der Schwur der Horatier“. David übernahm die Ideen der Französischen Revolution, wurde Hofmaler Napoleons I. und musste Frankreich 1816 verlassen. Als Begründer der französischen klassizistischen Malerei war David zugleich deren allgemein anerkannter Führer mit größter Schulwirkung.
Total votes: 0
Total votes: 0