wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Dauerformen

Ökologie
Formen von Organismen, die durch stark herabgesetzte Stoffwechselleistungen in der Lage sind, widrige Lebensverhältnisse zu überdauern. Kennzeichnend sind Verstärkung der Außenhaut und weit gehende Entwässerung. Hierher gehören z. B. Zysten, Dauereier und Dauersporen.
Total votes: 13