wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Dten

Datenverarbeitung
Sammelbegriff für von Programmen einzulesende oder ausgegebene Zahlen oder Texte. D. stellen Informationen dar. Da Programme durch D. gesteuert werden können, erlauben sie unterschiedliche Programmverhalten ohne Programmänderungen.
Total votes: 19