wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Dąbrowska

[
dɔmˈbrɔf-
]
Dombrowska
Maria, geb. Szumska, polnische Schriftstellerin, * 6. 10. 1889 Russów bei Kalisch,  19. 5. 1965 Warschau; mit lebensnahen Schilderungen des polnischen Alltagslebens setzt sie die Tradition des polnischen realistischen Romans fort. Hauptwerke: Tetralogie „Nächte und Tage“ (Familienroman) 19321934, deutsch 1938; „Der Morgenstern“ (Erzählungen) 1955, deutsch 1958.
Total votes: 22