wissen.de
Total votes: 103
LEXIKON

Costa Rica

Staat und Politik

Costa Rica ist laut Verfassung von 1949 eine präsidiale Republik, deren Präsident vom Volk für eine einmalige Amtszeit von vier Jahren gewählt wird. Dem Parlament, der Gesetzgebenden Versammlung (Asamblea Legislativa), gehören 57 Abgeordnete an, deren Wahl ebenfalls alle vier Jahre erfolgt. Wichtige Parteien sind die konservative Christlich Soziale Einheitspartei (PUSC), die sozialdemokratische Partei der nationalen Befreiung (PLN) und die linksliberale Partei der Bürgeraktion (PAC).
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
  3. Bevölkerung
  4. Staat und Politik
  5. Wirtschaft und Verkehr
  6. Geschichte
    1. Spanische Kolonialherrschaft und Unabhängigkeit
    2. Erste und Zweite Republik
Total votes: 103