wissen.de
You voted 4. Total votes: 44
LEXIKON

Compton-Effekt

[
ˈkɔmptən-; nach dem Physiker A. H. Compton
]
die Änderung der Wellenlänge einer elektromagnetischen Strahlung bei der Streuung an einem freien Elementarteilchen. Der Compton-Effekt beweist die Teilchennatur der elektromagnetischen Strahlen und ist für die Quantentheorie von großer Bedeutung, denn der Streuvorgang ist als elastischer Stoß eines Lichtquants mit einem Elementarteilchen zu deuten.
You voted 4. Total votes: 44