wissen.de
You voted 1. Total votes: 11
LEXIKON

Community development

[
kəˈmju:niti diˈveləpmənt
]
in den 1960er Jahren in den Entwicklungsländern entstandener Begriff, der für den Versuch der entwicklungspolit. Mobilisierung von dörfl. Gemeinschaften steht, d. h. der Entwicklung von Eigeninitiative u. Teilnahme der Bevölkerung an Entscheidungsprozessen.
You voted 1. Total votes: 11