wissen.de
Total votes: 50
LEXIKON

Coleman

[
ˈkɔulmən
]
Ornette, US-amerikanischer Jazzmusiker (Saxophon, Trompete), * 19. 3. 1930 Fort Worth, Tex.; Wegbereiter des Free Jazz, schuf mit seinem „harmolodischen“ System eine Methode zur Gleichberechtigung sämtlicher musikalischer Komponenten und Spieler innerhalb eines Stücks, das während des Spiels seine Form finden soll; gründete 1975 die Free-Funk-Band Prime Time, schrieb auch sinfonische Musik und das ethnische Ballett „Architecture in Motion“ 1994; Veröffentlichungen u.a.: „The Shape Of Jazz To Come“ 1959; „At The Golden Circle“ 1965; „Science Fiction“ 1971; „In All Languages“ 1987; „Sound Grammas“ 2006.
Total votes: 50