wissen.de
You voted 5. Total votes: 25
LEXIKON

Coated particles

[
ˈkɔutid ˈpa:tiklz
]
beschichtete gasdichte Brennstoffkügelchen, die in Hochtemperatur-Reaktoren verwendet werden. Sie bestehen aus UO2 (Uranoxid) bzw. UC (Urancarbid) und sind zum Schutz gegen Austritt von Spaltprodukten mit einer pyrolytisch abgeschiedenen Graphit- oder SiC-Schicht umgeben.
You voted 5. Total votes: 25