wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Cnidospordien

[
griechisch
]
Cnidosporidia
Klasse der Amoebosporidien, deren Sporen neben dem Infektionskeim ein bis drei „Polkapseln“ enthalten. In den Polkapseln liegt ein Faden, der ausgeschleudert werden kann und die Spore an die Wirtszelle anheftet. Zu den Cnidosporidien gehören 1. Myxosporidia; Erreger von Fischkrankheiten; 2. Actinomyxidia, Aktinomyxidien; Parasiten von wenigborstigen Ringelwürmern (Oligochäten); 3. Microsporidia, z. B. Nosema bombycis, der Erreger der Pebrine-Krankheit der Seidenraupe, und Nosema apis, einer der Erreger der Bienenruhr.
Total votes: 44