wissen.de
You voted 4. Total votes: 66
LEXIKON

Chung

[tʃuŋ]
Myung-Wha, koreanische Cellistin, * 19. 3. 1944 Seoul, studierte u. a. an der Juilliard School of Music und bei Gregor Piatigorsky; tritt seit 1967 mit ihrer Schwester Kyung-Wha Chung und ihrem Bruder Myung-Whun Chung im Trio auf; US- und Europa-Debüt 1969 in San Francisco und Spoleto, Italien; gehört seither zu den führenden Cellistinnen des 20./21. Jahrhunderts mit einem breitgefächerten Repertoire; Cello-Professorin in New York und Seoul.
You voted 4. Total votes: 66