wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Chloramphenicl

[kl-; das]
Breitspektrum-Antibiotikum, das ursprünglich aus einer Strahlenpilzart (Streptomyces venezuelae) hergestellt wurde, heute auch synthetisch; chemische Formel: C11H12Cl2N2O5. Wird eingesetzt bei Typhus und Paratyphus, bakterieller Hirnhautentzündung und anderen schweren Infektionen.
Total votes: 15