wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Chlorl

[kl-; das]
Trichloracetaldehyd
CCl3CHO, durch Oxidation und Chlorierung von Ethylalkohol mit Chlorkalk hergestellte Flüssigkeit. Das mit Wasser aus Chloral entstehende Chloralhydrat CCl3CH(OH)2 bildet farblose Nadeln und wurde früher für Schlafmittel verwendet.
Total votes: 29