wissen.de
Total votes: 226
LEXIKON

China

Bildung

Bei Gründung der Volksrepublik 1949 zählte man in China noch fast 90% Analphabeten. Heute beträgt die Analphabetenquote nach Regierungsangaben noch rund 9%, inoffizielle Schätzungen sprechen allerdings von bis zu 15%. Seit 1986 gibt es eine neunjährige Schulpflicht, die mit dem 7. Lebensjahr beginnt. Das Schulsystem besteht aus einer sechsjährigen Grundschule und der dreijährigen Sekundarstufe I. Danach gibt es noch eine dreijährige Sekundarstufe II, für deren Besuch Schulgeld erhoben wird. Der Pflichtunterricht ist eigentlich kostenfrei, aber es fallen Gebühren für Schulbücher oder Lehrergehälter an, so dass viele Eltern in den ärmeren ländlichen Regionen und in den Minderheitengebieten ihre Kinder oft schon vor Ende der Grundschulzeit von der Schule nehmen. In den nächsten Jahren will die Regierung die Schulpflicht und die Hochschulbildung in diesen Gebieten schwerpunktmäßig verbessern.
Von 2000 bis 2006 hat sich die Zahl der Studierenden mehr als verdreifacht. Die 1867 Hochschulen wurden 2006 von ca. 17 Mio. Studierenden besucht. Über die Zulassung entscheiden zentrale Eingangsprüfungen, in denen je nach angestrebtem Studiengang bestimmte Fächer abgeprüft werden. Für alle obligatorisch ist jedoch eine Prüfung in Chinesisch und Politik. Das Ergebnis der Zulassungsprüfung entscheidet über den Studienort.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Hochgebirge und Plateaus im Westen
    2. Trockengürtel im Nordwesten und Norden
    3. Vom Löß zum Karst
    4. Dicht besiedelte Ebenen
    5. Flusslandschaften in Gefahr
    6. Vom Kontinentalklima im Nordwesten zum Monsunklima im Südosten
  3. Bevölkerung
    1. Vielvölkerstaat
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Landwirtschaft im Umbruch
    2. Immense Rohstoffvorkommen
    3. Expandierende Industrie
    4. Beliebtes Reiseziel
    5. Verkehrsnetz im Ausbau
  7. Geschichte
    1. China bis zum Einfall der Mongolen
    2. Die Entwicklung bis zum Ende des Kaiserreiches
    3. Republik und Bürgerkrieg
    4. Die Volksrepublik unter der Herrschaft Mao Zedongs
    5. Reformen und wirtschaftlicher Aufstieg
Total votes: 226