wissen.de
You voted 1. Total votes: 50
LEXIKON

Chile

Spanische Kolonie

Die ersten Europäer erreichten 1536 mit einer Expedition unter Diego de Almagro den Norden des heutigen Staatsgebietes. Fünf Jahre später stieß Pedro de Valdivia weiter nach Süden vor und gründete die Stadt Santiago. Das Gebiet unterstand bis 1778 dem Vizekönig von Peru. 1810 begann der Unabhängigkeitskampf. 1818 wurde Chile unabhängige Republik (erstes Staatsoberhaupt Bernardo OHiggins).
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Nord-Süd-Gliederung
    2. Erdbeben und Vulkanismus
    3. Subtropisch-trocken bis subpolar-kühl
  3. Bevölkerung
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Landwirtschaft und Fischerei
    2. Abhängigkeit vom Bergbau
    3. Tourismus in den Anfängen
    4. Nord-Süd-Verkehr
  7. Geschichte
    1. Spanische Kolonie
    2. Unabhängigkeit und Prosperität
    3. Entwicklung bis zum Sturz Allendes
    4. Diktatur und Rückkehr zur Demokratie
You voted 1. Total votes: 50