wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Chile

Natur und Klima

Chile.sgm
Offizielle Bezeichnung:
Republik Chile
KFZ-Kennzeichen:
RCH
Fläche:
756 090 km2
Einwohner:
17,3 Millionen
Hauptstadt:
Santiago de Chile
Zeitzone:
Mitteleuropäische Zeit -5 Stunden
Amtssprache(n):
Spanisch
Staatsform:
Präsidiale Republik
Nationalfeiertag:
18.09.
Währung:
1 Chilenischer Peso (chil$) = 100 Centavos
Chile: Verwaltungsgliederung
Chile: Verwaltungsgliederung
RegionFläche (in km2 )Einwohner (in 1000)Hauptstadt
Aisén108 495103Coihaique
Antofagasta126 049562Antofagasta
Araucanía31 842954Temuco
Arica y Parinacota16 899190Arica
Atacama75 176276Copiapó
Bío-Bío37 0632 010Concepción
Coquimbo40 580698La Serena
Hauptstadtregion Santiago de Chile15 4036 746Santiago de Chile
Libertador General Bernardo O'Higgins16 387866Rancagua
Los Lagos48 583818Puerto Montt
Los Rios18 430374Valdivia
Magallanes y Antárctica Chilena132 297158Punta Arenas
Maule30 296992Talca
Tarapacá42 200298Iquique
Valparaíso16 3961 721Valparaíso
Im Osten wird das Land von der Gebirgskette der Anden, im Westen vom Pazifik begrenzt. Dazwischen verläuft parallel zur Küste die bis zu 2000 m hohe Küstenkordillere. Zwischen ihr und der Hauptkordillere erstreckt sich ein Längstal, das im Norden eine wüstenhafte Hochebene bildet.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Nord-Süd-Gliederung
    2. Erdbeben und Vulkanismus
    3. Subtropisch-trocken bis subpolar-kühl
  3. Bevölkerung
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Landwirtschaft und Fischerei
    2. Abhängigkeit vom Bergbau
    3. Tourismus in den Anfängen
    4. Nord-Süd-Verkehr
  7. Geschichte
    1. Spanische Kolonie
    2. Unabhängigkeit und Prosperität
    3. Entwicklung bis zum Sturz Allendes
    4. Diktatur und Rückkehr zur Demokratie
Total votes: 52