wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Chanson

[
ʃãˈsɔ̃; das, früher bzw. in der Alten Musik: die; französisch, „Lied“
]
ursprünglich die gesungene epische und lyrische Dichtung, vom altfranzösischen Heldenlied (Chanson de geste) bis zum Volkslied (Chanson populaire); entfaltete sich, von den Troubadours ausgehend, in der Renaissance zu höchster Blüte; Hauptmeister: C. Janequin. Weiterentwicklung zum Madrigal. Heute versteht man unter Chanson das Kabarettlied.
Total votes: 0