wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Cer

[
das; lateinisch
]
Cerium
chemisches Element, Zeichen Ce, Ordnungszahl 58, Atommasse 104,12, abhängig von der Modifikation (α-, β-, γ-, δ-Cer). Dichte von 6,67 bis 8,23, Schmelzpunkt 795 °C, Siedepunkt 3468 °C; das silberglänzende, dehnbare Seltenerdmetall aus der Gruppe der Lanthanoide kommt gebunden in Bastnäsit, Cerit, Monazit, Allanit u. a. vor.

Verwendung

Verwendung findet Cer hauptsächlich
in Legierungen (Cermischmetall), in der Maßanalyse (Cerimetrie), zur Stabilisierung von Gläsern.

Geschichte

1803 im Cerit entdeckt, benannt nach dem 1801 entdeckten Planetoiden Ceres; erste Darstellung durch C. C. Mosander im Jahr 1825.
Total votes: 29