wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft

Abkürzung CMA, Sitz: Bonn, Mitglieder: 41 Spitzenverbände der Landwirtschaft und des Agrargewerbes; Ziele: Absatzwerbung und Verkaufsförderung, Durchführung von Messen und Ausstellungen, Marktforschung und Marktberichterstattung, Förderung der Verwendung von Herkunfts- und Gütezeichen, Schaffung neuer agrarischer Erzeugnisse, Entwicklung der Konzeption einer offensiven Absatzpolitik; seit 2009 in Auflösung.
Total votes: 0