wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Casablnca-Gruppe

ein politisch-wirtschaftliches Bündnis zwischen Marokko, Ägypten (VAR), Mali, Guinea, Ghana, Libyen und Algerien (Exilregierung), auf der Konferenz von Casablanca (3.7. 1. 1961) geschlossen. Das Ziel war, einen Zusammenschluss afrikanischer Staaten zu schaffen. Die Casablanca-Gruppe wurde nach der Gründung der Organisation für die Einheit Afrikas (OAU) aufgelöst.
Total votes: 21