wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Carsharing

[ˈka:ʃæriŋ; das; englisch, „Autoteilung“]
gemeinschaftliche Nutzung von Kraftfahrzeugen durch die Mitglieder von Vereinigungen, die sich die Minderung der Umweltbelastung durch Verzicht auf einen eigenen Pkw zum Ziel gesetzt haben. Für die Nutzung der Fahrzeuge werden ein Kilometerpreis und ein Stundensatz in Rechnung gestellt. Für die Mitglieder ist die Nutzung von Carsharing-Fahrzeugen in allen Städten möglich, in denen Carsharing-Vereine existieren. Der erste deutsche Verein wurde 1988 in Berlin gegründet.
Total votes: 25