wissen.de
Total votes: 77
LEXIKON

Caravàggio

[
-ˈvadʒo
]
Caravaggio, Michelangelo
Michelangelo Caravaggio
Michelangelo Merisi da, italienischer Maler, * 28. 9. 1573 Caravàggio bei Bergamo,  18. 7. 1610 Port dErcole; tätig in Rom und Neapel; vor D. Velázquez und Rembrandt der bedeutendste Meister der frühbarocken Helldunkelmalerei, die er oft zu harter Gegensätzlichkeit und kräftiger Figurenmodellierung führte. Seine von genauer Naturbeobachtung zeugenden Lichteffekte machen Caravàggio zum stärksten Naturalisten in der italienischen Malerei um 1600. Seine allegorischen, mythologischen und religiösen Gemälde in genrehafter Auffassung hatten auf spätere Malergenerationen (P. P. Rubens, A. Elsheimer) großen Einfluss.
Total votes: 77