wissen.de
You voted 1. Total votes: 19
LEXIKON

Cnton

Kanton; Guangzhou; Kuangtschou
Hauptstadt der südchinesischen Provinz Guangdong, am Perlfluss, etwa 150 km vom offenen Meer, 3,56 Mio. Einwohner; zwei Universitäten, zahlreiche Fachschulen; 200 m hoher Fernsehturm im Pagodenstil (1966 errichtet); wichtiges Handels- und Industriezentrum (Stahlverarbeitung, Maschinen- und Schiffbau, chemische, optische und pharmazeutische Industrie), Kunsthandwerk (Verarbeitung von Silber, Elfenbein u. a.); internationale Handelsmesse; Flughafen. Seit 111 v. Chr. zu China; 1557 für den europäischen Handel geöffnet, 19171926 Sitz der Guomindang-Regierung, 19391945 japanisch besetzt.
You voted 1. Total votes: 19