wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Cáceres

[
ˈkaθ-
]
westspanische Stadt im nördlichen Estremadura, in einer Berglandschaft südlich des Tajo, 82 700 Einwohner; von Mauern umgebene Altstadt (Weltkulturerbe seit 1986) mit römischen Bauresten, mittelalterlichen Adelspalästen und Kirchen des 16. und 17. Jahrhunderts; landwirtschaftlicher Markt; Wärmekraftwerk; Kork- und Lederverarbeitung.
Total votes: 11