wissen.de
Total votes: 91
LEXIKON

Byte

[
bait; englisches Kunstwort, zu bit
]
Binärzeichenfolge von 8 zusammengehörigen Bits zur Darstellung alphanumerischer Zeichen (Buchstaben, Ziffern, Sonderzeichen) oder anderer Informationen, Maßeinheit für die Kapazität eines Speichers und kleinste adressierbare Informationseinheit eines Computers. Mit jeweils einem Byte wird die Codierung von 28 = 256 verschiedenen Zeichen ermöglicht, z. B. aus aus dem ASCII-Zeichensatz oder einem vergleichbaren Zeichensatz. Die Zusammenfassung mehrerer Bytes in Speicherzellen, deren Inhalt simultan vom jeweiligen Rechner bearbeitet wird, bezeichnet man als Datenwort oder Wort. Entsprechend ist die Wortlänge eines Rechners 2, 4, 8 oder 16 Byte. Als Einheit für die Speicherkapazität dienen u. a. Kilobyte (1 KB = 210 = 1024 Byte), Megabyte (1 MB = 220 = 1 048 576 Byte), Gigabyte (1 GB = 230 = 1 073 741 824 Byte) und Terabyte (1 TB = 240 = 1 099 511 627 776 Byte).
Total votes: 91